Unternehmen

Gründung

Bereits 1995 wird das Unternehmen Ellermann & Hoff, Fachunternehmen für Werkschutz GmbH von Gregor Ellermann und Werner Hoff in Wolfhagen, Kreis Kassel, gegründet. Heute firmieren wir unter E&H Ellermann GmbH, Fachunternehmen für Werkschutz und kaufmännische Dienstleistungen.
Basis des künftigen Handelns sind 4 Pfeiler, unsere Firmengebote.

» Die Qualitätssicherung.
Von Beginn an wird die Maxime der Qualitätssicherung im Werkschutzbereich festgelegt und dem Personal sowie unseren Kunden und potentiellen Auftraggebern erfolgreich vermittelt.
Der Startschuss erfolgt mit einer „Handvoll“ erlesener, geprüfter Werkschutzfachkräfte (IHK).
Unser Konzept gibt uns recht. 1998 wird aufgrund der erhöhten Nachfrage, 3 Jahre nach Firmengründung die Arbeitnehmerüberlassung integriert. Damit sind wir in der Lage, komplette Dienstleistungskonzepte, angefangen von der Sicherheit bis hin zur Postsachbearbeitung, anzubieten.

» Auf uns ist Verlass.
Der Kunde kann sich beruhigt auf sein Kerngeschäft konzentrieren.
Diese Feststellung hat es in sich!
Nach eingehender Beratung und Erstellung eines Sicherheits- und Dienstkonzeptes wählen wir ausschließlich nach den Anforderungen der Kunden den / die geeigneten Mitarbeiter aus.
Vor seinem Einsatz wird der Mitarbeiter geschult und gezielt auf seinen Einsatz vorbereitet.
Nach gesetzlich vorgeschriebenen und vom Auftraggeber gewünschten Intervallen finden zudem Lehrgänge und Unterrichtungen statt.

» Fairness.
Geld ist nicht alles, aber:
Wir erwarten ein sicheres und seriöses Auftreten sowie beste Umgangsformen.
Mitarbeiter, die ein Höchstmaß an Flexibilität mitbringen, sich mit dem zu betreuenden Objekt identifizieren, wissbegierig sind und neue Herausforderungen suchen, werden bei uns übertariflich und leistungsgerecht entlohnt.

» Das Ziel.
Wir wollen durch unsere Dienstleistung ein konkurrenzloses Produkt erschaffen, damit sich unsere Arbeit gleichermaßen nachhaltig auf Kunden und Personal auswirkt.

Kommentare sind geschlossen.